Über uns

Hey, wir sind Alexandra und David.

 

Kurz vor dem Abitur ist David mit seinem umgebauten Fahrschul-Motorrad und einem Kumpel hinten drauf in die marokkanische Sahara gefahren. Alex hat während dieser Zeit mitgefiebert und auch die ein oder andere Nacht nicht geschlafen, als in der Wüste die Nummernschilder geklaut wurden und es Probleme mit der Rückreise nach Europa gab. Unser gemeinsames Reisefieber hat sich dann auf einer Motorradtour nach Italien entwickelt. Auch da gab es wieder die ein oder andere brenzlige Situation, die uns am Ende nur noch mehr zusammengeschweißt hat.

In den vergangenen Jahren waren wir in einem selbstumgebauten Nissan Pathfinder 4x4 mit Dachzelt unterwegs und haben uns bei den letzten Touren immer mehr ein Nachtlager gewünscht, was jedem Wetter standhält und schneller aufgebaut ist.

Im November 2020 war es dann soweit und wir haben unseren wunderbar erhaltenen Feuerwehr Unimog aus erster Hand gekauft und angefangen umzubauen. Nach einer ersten technichen Inspektion haben wir den Koffer leer geräumt und mit den Arbeiten im Fahrerhaus begonnen. Als das Fahrerhaus soweit fertig war, insbesondere gedämmt und damit langstreckentauglich, haben wir uns an den Camper-Ausbau auf Basis des originalen Rüstkoffers gewagt. Näheres zu den einzelnen Schritten mit Details wie wir das ganze umgesetzt haben findet ihr unter Rubrik "Umbau".

Wenn ihr euch fragt, was wir gerade machen, dann schaut doch bei uns auf Instagram, Facebook oder Youtube vorbei.

Wir freuen uns auf euch!

Herzliche Grüße,

Alexandra & David
 

Schreibt uns:

info@feuermog.de

17967434053437865_edited_edited.jpg